Wir bieten Ihnen zwei separate Kurzstudien rund um die aktuellen Debatten neue EU-Datenschutzgrundverordnung und Urheberrecht an.

Darin analysieren wir:

  • den Stand der Gesetzgebungsvorhaben und die weiteren Stationen der Gesetzgebung,
  • die relevanten Lobbygruppen und ihre Positionen,
  • zuständige Politiker und Ministerialbeamte sowie
  • inhaltliche Konfliktlinien und sich abzeichnende Mehrheiten.

Die Analysen richten sich an verantwortliche Public Affairs- und PR-Manager sowie Rechtsabteilun­gen von Unternehmen, für die die Gesetzgebung konkrete Auswirkungen haben wird.


Publikationen

2. völlig überarbeitete Auflage im Handel: Praxishandbuch zur Krisenkommunikation