Christian Kollmann

Chairman ECCO

Christian Kollmann arbeitet seit mehr als 20 Jahren im Bereich Kommunikation und leitet die Wiener Repräsentanz von ADVICE PARTNERS. Beginnend Mitte der 80er Jahre in der klassischen Werbung, wechselte er bald in die Public Relations. Von 1991 bis 1995 war er als Agenturleiter bzw. Geschäftsführer der Österreichischen Niederlassung von Hill & Knowlton tätig. 1995 erfolgte die Gründung der ersten eigenen Agentur, 1999 die Gründung von communication matters, der er bis heute als geschäftsführender Gesellschafter vorsteht.

In dieser Funktion war er auch an der Gründung des internationalen Agenturnetzwerks ECCO International Comunications Network mit Sitz in London beteiligt, seit dem Jahr 2006 ist er auch Mitglied des Management Boards.

Christian Kollmann ist Spezialist für strategische Kommunikationsberatung, Krisen- und Konfliktkommunikation, interne Kommunikation (human relations) und Public Affairs. Darüber hinaus betreut er auch Unternehmen und Manager im Bereich des Mediencoachings.

Neben seiner unternehmerischen Tätigkeit als PR Berater engagierte sich Christian Kollmann auch lange Jahre im Bereich des Public Relations Verbandes Austria (PRVA), dessen Vorstand er von 1992 bis 1999 angehörte und dem er in den Jahren 2001 bis 2003 als Präsident vorstand.

Christian Kollmann ist auch als Lektor an den Universitäten Salzburg und Wien (Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaften) sowie an der Donau Universität Krems tätig. Er unterrichtet unter anderem Strategische Kommunikation, Lobbying, Präsentationstechniken und Praxisfelder der PR.