Werte

FÜR TRANSPARENZ IN DER BERATUNG

Die zunehmende Internationalisierung und der stetige gesellschaftliche Wandel stellen die Unternehmensberatung vor neue Herausforderungen. Für eine verlässliche Beratung sind deshalb Professionalisierung und Transparenz geboten.

ADVICE PARTNERS verpflichtet sich daher auf die Einhaltung des Verhaltenskodex der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung sowie des Code de Lisbonne der Confederation Europeenne des Relations Publiques (CERP) und der Online-Richtlinie des Deutschen Rats für Public Relations.

Unsere Werte

Im Zentrum unseres Handelns steht die Verpflichtung gegenüber unseren Klienten und unseren Mitarbeitern. Unser Anspruch ist es, die Leistungsfähigkeit und Reputation der von uns beratenen Unternehmen und Organisationen nachhaltig zu verbessern – nicht nur zu planen. Wir verstehen uns als Begleiter, nicht nur als Berater. Mandanten die wir schon über ein Jahrzehnt begleiten sind keine Seltenheit. Dabei betrachtet ADVICE PARTNERS die Herausforderungen der jeweiligen Organisation aus dem Blickwinkel des unabhängigen Außenstehenden und stets aus der Perspektive des Topmanagements.

Unsere Arbeit beruht auf Werten, die uns zu höchsten professionellen Standards verpflichten. Client first ist unser wichtigster Grundsatz in der Beratungstätigkeit. Der Vorrang des Klienteninteresses geht so weit, dass wir einen Auftrag nur annehmen, wenn unsere Berater überzeugt sind, wesentlich zur Lösung eines wichtigen Problems beitragen zu können.

Voraussetzung für eine objektive Beratung frei von jeder fremden Einflussnahme ist die professionelle Unabhängigkeit von ADVICE PARTNERS: Das Geschäftskapital ist im Besitz der Partner. Scheidet einer der Partner aus, kauft die Firma seine Anteile zurück. Unabdingbar für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist der höchst vertrauliche Umgang mit Kundeninformationen. Dieses Vertrauen langfristig zu sichern, ist Teil des Verhaltenskodexes, den alle Beraterinnen und Berater bei Eintritt in die Firma akzeptieren.

Der Eintritt bei ADVICE PARTNERS bedeutet für alle Beraterinnen und Berater beständige Weiterentwicklung und - bei außergewöhnlicher Leistung - einen steilen Karrierepfad. Wir stehen für eine integrierende und hierarchiefreie Arbeitsatmosphäre. Senior Berater und Partner helfen dem Einzelnen, sich weiterzuentwickeln, sein persönliches Netzwerk zu spannen und vom Know-how seiner Kollegen zu profitieren. Konstruktive Kritik ist auch hierbei ausdrücklich erwünscht.

Für eine verlässliche Beratung sind Professionalisierung und hohe Qualitätsstandards eine grundlegende Vorrausetzung.

ADVICE PARTNERS ist Mitglied in der Gesellschaft Public Relations Agenturen e.V (GPRA). Als Verband der führenden Kommunikationsagenturen in Deutschland setzt die GPRA Standards in der PR-Branche und fördert den Austausch zwischen Mitgliedern und Meinungsbildnern. Die Mitgliedschaft in der GPRA ist an strenge Aufnahmekriterien gebunden.

Mehr zur GPRA unter: www.gpra.de

ADVICE PARTNERS ist Mitglied der Deutsche Gesellschaft für Politikberatung (de'ge'pol). Die de'ge'pol ist als Deutsche Gesellschaft für Politikberatung der Zusammenschluss der Politikberaterinnen und Politikberater in Deutschland. Sie vertritt als berufsständische Vereinigung gemeinsame Ziele und Werte über Parteigrenzen hinweg. Sie mischt sich in die Diskussionen um Ethik, Vertrauen und Transparenz ein.

Mehr zur de'ge'pol unter: www.degepol.de

ADVICE PARTNERS - Für Transparenz in der Beratung

Folgen Sie uns auf Twitter!

Link zu Twitter